DB Regio Bus

Projektreferenz

Die DB Regio Bus baut auf die
Expertise von Fairfleet

Geotab Telematik-System und die Fairfleet Eco-App

Seit Anfang 2021 ist es so weit: Die DB Regio Bus ist mit dem Geotab Telematik-Gerät und der Fairfleet Eco-App unterwegs. Damit beweist die DB Regio Bus einmal mehr, dass sie alles daransetzt, mit innovativen Methoden die Situation für Fahrer, Fahrgäste und Umwelt zu verbessern.

DB Regio setzt auf das
Geotab Telematiksystem

Mit einem Fuhrpark von knapp 10.000 Fahrzeugen – davon etwa 5.000 eigene Fahrzeuge – ist die DB Regio Bus Marktführer im bundesweiten Nahverkehr. Um diesen umfangreichen Fuhrpark problemlos und umweltfreundlich zu bewegen, setzt das Unternehmen auf einen kompetenten Partner: Fairfleet.

Faifleet hat die DB Regio Bus mit dem Geotab Telematiksystem ausgerüstet, das quasi in Echtzeit alle relevanten Daten übermittelt, die das Unternehmen für das Managen seiner gesamten Flotte benötigt. Via Satelliten können nicht nur die Position, Geschwindigkeit und Fahrtrichtung des Fahrzeugs ausgelesen werden, sondern auch relevante Daten zum Fahrzeugzustand. Das nutzt die DB Regio Bus für eine optimierte Instandhaltung und Wartung der Busse, für Unfallanalysen sowie für die Verwaltung von Brennstoffzellen- und E-Bussen.

Neben Einsparpotenzialen erzielt die DB Regio Bus dank Geotab GO auch eine maßgebliche Verbesserung im Bereich der Nachhaltigkeit. Wie das Unternehmen bestätigt, konnten 2021 unnötige Leerlaufzeiten um 40 % reduziert werden und so die Umwelt um ca. 1.400 Tonnen CO2 entlastet werden.

Fairfleet Eco-App
stressfreies Fahren für effizientes Arbeiten

Als ideale Ergänzung zum Geotab GO nutzt die DB Regio Bus seit 2021 die Fairfleet Eco-App. Die Eco-App greift auf die von Geotab GO erfassten Daten zu und signalisiert dem Fahrer das eigene Fahrverhalten in Form von plakativen Symbolen.

Diese direkte Rückmeldung zeigt dem Fahrer deutlich, wenn er in einem gestressten oder hektischen Fahrmodus unterwegs ist und bietet ihm so die Möglichkeit, aktiv entgegenzuwirken. In einer ausführlichen Testphase hat sich gezeigt, dass dieses Feedback von den Fahrern positiv angenommen wird, weil es den täglichen Stress im Fahrbetrieb erheblich senkt. Außerdem führt ein ruhiger Fahrstil nachgewiesenermaßen zu einer Reduzierung der Kraftstoff- und Energiekosten, mindert das Unfallrisiko und den Verschleiß und erhöht den Komfort für die Fahrgäste. Das Ziel der DB Regio Bus ist es, ihren jährlichen CO2 Ausstoß durch den Einsatz der Eco-App um bis zu 15.000 Tonnen zu senken.

Sie möchten Ihr Flottenmanagement optimieren?

Jetzt eine kostenlose Beratung vereinbaren.

Der Einstieg ins digitale Flottenmanagement ist nicht schwierig. Gerne zeigen wir Ihnen die Vorteile in einem persönlichen Gespräch oder per Online-Meeting und erstellen Ihnen eine Potenzialanalyse für Ihre Flotte.

Jetzt Kontakt aufnehmen Wir beraten Sie gerne

Fairfleet - Telematiksysteme

Robert-Bosch-Str. 15
42489 Wülfrath
Deutschland

Tel.: +49 20 58 77 82 10

info@fairfleet.de

    Rückrufvereinbarung